check-box-with-check-emoji CAN BE ACTIVATED IN:UNITED STATES OF AMERICA



Konfigurations-Manager für Microsoft System Center-Endpunkte für virtuelle Computer GLOBAL




Sold by  PYNESTORE
0 0 701
100.00% of 42 ratings are superb ! ()
$1,323 $100 -92%
Auf Lager

System Center Virtual Machine Endpoint Configuration Manager (kurz SCVMM) ist eigentlich eine Kombination aus zwei separaten Tools aus der System Center-Suite von Microsoft, die für die Verwaltung virtualisierter Umgebungen und die Bereitstellung/Verwaltung von Geräten verwendet werden. Hier ist eine Aufschlüsselung:

  • System Center Virtual Machine Manager (SCVMM): Dieses Tool konzentriert sich auf die Verwaltung von virtuellen Computern (VMs) in Ihrem Rechenzentrum. Es ermöglicht Ihnen:

    • Bereitstellen und Bereitstellen von VMs: Erstellen Sie neue VMs, konfigurieren Sie sie, und stellen Sie sie auf dem von Ihnen gewählten Hypervisor (z. B. Hyper-V oder VMware) bereit.
    • VM-Lebenszyklus verwalten: Führen Sie Vorgänge wie das Starten, Beenden, Migrieren und Klonen von VMs aus.
    • Automatisieren von VM-Aufgaben: Richten Sie automatisierte Workflows für die Bereitstellung, Bereitstellung und Verwaltung von VMs ein.
    • Überwachen der VM-Integrität: Behalten Sie den Überblick über die VM-Leistung und die Ressourcennutzung.
  • Microsoft Endpoint Configuration Manager (SCCM): Dieses Tool, das jetzt Teil der Endpoint Manager-Suite ist, konzentriert sich auf die Verwaltung von Geräten (Desktops, Laptops, Server) in Ihrem Netzwerk. Es ermöglicht Ihnen:

    • Bereitstellen von Betriebssystemen und Anwendungen: Installieren Sie Windows oder andere Betriebssysteme und Anwendungen remote auf Ihren Geräten.
    • Patch-Verwaltung: Stellen Sie automatisch Sicherheitspatches und Updates bereit, um Ihre Geräte zu schützen.
    • Bestands- und Asset-Management: Verfolgen Sie den Hardware- und Softwarebestand auf Ihren Geräten.
    • Fernsteuerung: Greifen Sie zu Fehlerbehebungszwecken aus der Ferne auf Geräte zu und steuern Sie sie.

Obwohl es sich um separate Tools handelt, können sie zusammen für eine umfassendere Verwaltungslösung verwendet werden. Sie können SCVMM beispielsweise verwenden, um VMs mit vorinstalliertem SCCM bereitzustellen und bereitzustellen, um die Geräteverwaltung zu vereinfachen.

Hier sind einige zusätzliche Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Kombinierter Name: Da SCCM jetzt Teil von Endpoint Manager ist, wird der vollständige Name möglicherweise nicht mehr häufig verwendet. Möglicherweise werden sie nur einzeln oder als "System Center-Suite" bezeichnet.
  • Lizenzierung: Sowohl SCVMM als auch SCCM erfordern eine separate Lizenzierung für die Verwaltung von Servern und Geräten.

Wenn Sie virtuelle Umgebungen verwalten und Geräte in Ihrer Organisation bereitstellen/verwalten möchten, kann es hilfreich sein, die Funktionen von SCVMM und SCCM zu verstehen.

Keine Bewertungen gefunden!

Keine Kommentare zu diesem Produkt gefunden. Sei der erste der kommentiert!

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.